ewa-marine D-CAM

ewa-marine D-CAM Unterwassergehäuse für frühe Olympus Camedia Kameras

ewa-marine D-CAM

Unterwassergehäuse für frühe, high-end Olympus Camedia Kameras

Bestellcode: D-CAM

Auslaufmodell/ Bitte beachten Sie: Dieses Gehäuse wird nicht mehr produziert und wir haben auch keinen Lagerbestand mehr im Werk. Bitte kontaktieren Sie Ihren lokalen Händler oder Distributeur ob dieser Sie noch beliefern kann.

Das D-CAM Gehäuse wurde auf der Photokina 1998 in Köln ins Leben gerufen und war die erste Massenproduktion von Unterwassergehäuse für Digitalkameras der Welt.

Das Gehäuse wird aus einer Spezialfolie hergestellt und hat eine integrierte, optische Planglasscheibe als Frontport. Es ist für Tauchtiefen von bis zu 10m geeignet.

Perfekt zum Schnorcheln, Tauchen bis 10m Tiefe, bei sandigen, staubigen, feuchten oder schlechten Wetterbedingungen. Dieses Gehäuse gibt Ihrer Kamera den bestmöglichen Schutz, während sie voll funktionsfähig ist.

Der Verschluss des Gehäuses besteht aus zwei Klemmschienen, die mit zwei Schrauben zusammengeschraubt werden und dadurch das Gehäuse wasserdicht verschließen.

 

Olympus Camedia
C-1000L
C-1400L
C-1400LX
C-2100
C-2500L
C-2500L
D-500L
D-600L

Produkte, die Sie ebenfalls interessieren könnten:


Alle Daten und Bilder von Unterwassergehäusen und Regencapes entsprechen dem Stand unserer Produkte zum Zeitpunkt der letzten redaktionellen Bearbeitung dieser Seite. ewa-marine behält sich jedoch vor, alle Produkte im Rahmen unseres kontinuierlichen Verbesserungprozesses zu ändern und zu verbessern. Daher können die aktuell im Markt angebotenen Produkte in Einzelpunkten eventuell von den Abbildungen abweichen. Eine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit kann nicht übernommen werden, ebenso wenig wie eine Haftung für die Verwendung dieser Seiten oder deren Inhalt.
Einige Bilder auf dieser Website zeigen die ewa-marine Produkt einschließlich Kamera oder anderer elektronischer Geräte. Diese Kameras oder andere Elektronik sind nicht im Lieferumfang enthalten und dienen hier nur als Anwendungsbeispiel.