ewa-marine CD5 Beutel, auch Silikagel genannt

ewa-marine CD5

Set von fünf "Camera-Dry" Silikagel Beutel

Bestellcode: CD5

 

Wenn Sie Ihre Kamera in das Gehäuse einbauen, schließen Sie auch automatisch eine hohe Luftfeuchtigkeit mit ein. Sobald Sie nun mit dem Gehäuse ins Wasser gehen, kühlt sich die Luft innen ab und es bilden sich Kondenströpfchen. Sollten sich diese auf das Objektiv legen, kann es Ihnen die schönsten Aufnahmen zunichte machen. Im schlimmsten Fall kann sogar Ihre Kamera Schaden nehmen.

Dieses können Sie dadurch verhindern, indem Sie ca. 10 - 15 Minuten vor dem Tauchgang das Trockenmittel CD5 von ewa-marine in das Unterwassergehäuse einlegen. Bei den meisten Gehäusen sind bereits spezielle Taschen hierfür angebracht.

Das Trockenmittel hat eine blaue Farbe. Sobald es mit Feuchtigkeit gesättigt ist, färbt es sich rot. Nach Benutzung können Sie das Mittel wieder trocknen. Dieser Vorgang kann fünf Mal wiederholt werden.

Wenn Sie unter Wasser fotografieren oder filmen wollen, brauchen Sie unbedingt das Trockenmittel CD5 von ewa-marine !