AV110 Adapter: Um mehr darüber zu erfahren, folgen Sie dem Link

CAF Ringadapter: Um mehr darüber zu erfahren, folgen Sie dem Link

AV110 und C-AF Adapter

Wofür braucht man sie?

Der Autofocus-Vorsatz AV110 ist ein Abstandshalter für das Foto-Objektiv (im Lieferumfang der U-A.., D-A... und U-B... -Serien enthalten) der verhindert, daß beim Einsatz unter Wasser die vorher eingestellte Brennweite des Objektives durch den Wasserdruck nicht verändert wird. Durch den AV110 ist es nicht möglich, unter Wasser zu zoomen und das Objektiv zu verstellen. Sie müssen mit einer fest eingestellten Brennweiten fotografieren. Am besten eignen sich hierfür Festbrennweiten-Objektive.

Der AV110 wird an das Stativgewinde der SLR-Kamera angeschraubt. Die andere Seite des Halters endet in einem Ring, der von innen an den Rahmen des Gehäusefrontglases angeklickt wird.

Wollen Sie über Wasser Bilder machen, empfehlen wir Ihnen das C-AF-Adapter-Set (als Zubehör erhältlich). Die ewa-marine C-AF-Adapter werden anstelle des ewa-marine AV110 direkt an das Objektiv geschraubt und anschließend in die Innenseite des Frontglasrings geklemmt. Durch leichtes, vorsichtiges Ziehen und Schieben am Frontglas können Sie dann die Brennweite von außen verstellen. NUR ÜBER WASSER MÖGLICH!

Das C-AF-Adapter-System besteht aus mindestens zwei Ringen. Dem C-AF-Ring und einem Adapter-Ring (Filtergewinde 49, 52, 55, 58, und 62mm) . Die Verbindung der beiden Ringe wird durch das Nut-und-Feder-System hergestellt. Zuerst wird der entsprechende Adapter-Ring auf das Objektiv geschraubt und dann der geschlitzte C-AF-Ring aufgesetzt.

Dann wird das Objektiv mit dem C-AF-Adapter von innen in die Frontfassung des Gehäuses oder Capes geklemmt, und lässt das Objektiv trotzdem noch drehen zum Zoomen oder Fokussieren.

Das C-AF-Adapter-Set enthält einen C-AF-Ring und die Adapterringe 49, 52, 55, 58 und 62mm.

Für die Filtergrößen 67 und 72mm gibt es als Sonderzubehör die Spezial-Adapter C-A67 bzw. C-A72.